Internationales Symposium

am Samstag, 12. Juni 2010,

Presseecho

 

 

Prof.Dr. Hugo Meyer (links, Princeton) und Prof.Dr. Daniel Drascek (Regensburg)
Dr. Helmut Groschwitz (Regensburg)
Manuel Trummer M.A. (Regensburg)

Symposiumsbericht

Kurt Franz:
Prof. Dr. Siegfried Becker (Marburg); er vermittelte in seinem Vortrag:

Prof. Dr. Daniel Drascek (Regensburg) zeigte im Vortrag


Hermann Wellner M.A. setzte sich Dr. Erika LindigManuel Trummer M.A.Prof. Dr. Hugo Meier geschrieben hatte, widmete sich beim Symposium dem Thema: Dr. Christine PretzlDr. Gabriele WolfDr. Helmut GroschwitzBuchtipp:
544 S., mit Orts- u. Sachregister; 29,90 Euro; ISBN 978-3-937117-80-5

 

Programm


am Samstag, 12. Juni 2010,

- Eintritt frei -                                  [Programmflyer]

09.00-09.30  
09.30-10.15   
Prof. Dr. Siegfried Becker (Marburg):

10.15-11.00  
Prof. Dr. Daniel Drascek (Regensburg):

11.00-11.15   Kaffeepause

11.15-12.00  

12.00-12.45
   (Regensburg):
12.45-14.30   Mittagspause

14.30-15.15   Akad. Dir. Dr. Erika Lindig (Regensburg):

15.15-16.00
   Manuel Trummer M.A. (Regensburg):
16.00-16.15   Kaffeepause

16.15-17.00   Prof. Dr. Hugo Meier (Princeton):

17.00-17.45
   Dr. Christine Pretzl (Regensburg):
17.45-18.00   Kaffeepause

18.00-18.45

18.45-19.30
   Dr. Helmut Groschwitz (Regensburg):
20.00Erika Eichenseer


Leseheft CD Mit Spannung sehen wir dem illustrierten entgegen, das Erika Eichenseer in unserem Auftrag herausgibt.

Von uns initiierte Wettbewerbe in Musik und bildender KunstVielzahl Festakt und die Pflanzung einer Linde sowie die heutigen Symposium und seiner breit angelegten, facettenreichen Thematik um einen GlanzpunktDr. Wolfgang Kunert

Sehr geehrte Damen und Herren, (...)

  • und dem Arbeitskreis Landeskunde-Ostbayern.

Joachim Wolbergs